kinjiro – Rubens Ruhm

"Be a Star! 2007" Finalrunden ab Juni auf K&K TV – Pressemitteilung vom 01.05.2007

Die Krach & Krawall-Sendergruppe wird ab dem 02.06.2007 die Finalrunden der Talentshow "Be a Star! 2007" ausstrahlen. Nach insgesamt 12 Wochen harter Arbeit konnten sich zwölf Kandidaten und Kandidatinnen aus einer Gesamtbewerberzahl von insgesamt fast 20.000 Teilnehmern für die ab Juni wöchentlich stattfindenden Shows qualifizieren. Während bislang die bereits aus der letzten Staffel bekannte Jury, bestehend aus dem Musikproduzenten Thommy Lang, dem Radiomoderator Jay "Kaboum" Houl sowie der Marketing-Managerin Sanja Filser, über das Weiterkommen der Kandidaten und Kandidatinnen entschieden, bestimmen von nun an die Zuschauer, wer von den zwölf in etwas mehr als drei Monaten der Sieger der diesjährigen "Be a Star!"-Staffel einen Plattenvertrag bekommt. Regelmäßiger Sendeplatz für die Reality-Show ist jeweils Samstags um 20.15 Uhr.

* * *

"Supperhappy!" – BaS! 2007 Teilnehmerin Jadenia lacht wieder – Teen People vom 23.05.2007

Jadenia hat es geschafft! Die bildhübsche Zwanzigjährige aus Hannover hat sich schon jetzt gegen mehr als 20.000 KonkurrentInnen durchgesetzt und steht im Finale der spannendsten BaS!-Staffel aller Zeiten. Und ist wieder glücklich, nachdem sie ihren Ex Michael wieder hat. Noch vor vier Wochen war die Beziehung des jungen Paars in die Brüche gegangen (wir berichteten in der letzten Ausgabe), aber jetzt läuft für Jadenia alles wieder wunderbar. "Ich bin Superhappy!" verrät sie uns im Interview bei den Proben vor der ersten Finalshow. "Wenn ich jetzt noch ein, zwei Shows dabei bin – was will ich denn noch mehr?" fragt sie und lächelt bescheiden. Als ob das nötig wäre! Geht es nach ihren Fans, die sie sich bereits während der Vorauswahl-Shows für die Finalrunden gemacht hat, dann wird Jadenia noch viel weiter kommen. Als wir ihr das sagen, wird sie rot, blickt schüchtern weg und winkt ab. "Es wäre schön – aber erst mal sehen, wie es läuft." Wir drücken ihr auf jeden Fall die Daumen!

* * *

Erste Finalshow: Jonas muss gehen – News auf www.krachundkrawall.tv vom 03.06.2007

Die erste Finalshow ist vorüber, und für Jonas war es auch gleich die Letzte. Der 24-Jährige konnte sich trotz beeindruckendem Auftritt nicht gegen die Konkurrenz durchsetzen. Nur knapp 3% der Zuschauer stimmten am Ende der Show, die einen Marktanteil von zeitweise über 38% erreichen konnte, für den sympathischen Berliner. Während viele seiner Fans, die die Show live in den K&K-Studios verfolgten, enttäuscht waren, trug Jonas sein Ausscheiden mit Fassung. "Lieber am Anfang scheitern, als sich bis zum Schluss umsonst Hoffnungen zu machen.", so lautete sein Fazit. Die elf verbliebenen Kandidaten haben nun eine Woche Zeit, sich auf die nächste Show vorzubereiten. "Noch liegt viel harte Arbeit vor euch." mahnte Thommy Lang die nach ihrem ersten überstandenen Live-Auftritt im TV sichtlich erleichterten Nachwuchstalente.

Die zweite Finalshow wird am 09.06.2007 auf K&K-TV zu sehen sein.

* * *

"Alles Luschen!" Karl (BaS! 2007) gibt den Bad Boy! – Teen People vom 06.06.2007

"Alles Luschen!" – so nannte Karl seine Konkurrenten, denen er am letzten Samstag zum ersten Mal gegenüberstand. "Kein Talent, keine Stimmen, kein Gar nichts – diese Staffel gewinne ich!" ist der Dortmunder überzeugt. Möglicherweise nicht einmal zu Unrecht – in der ersten Show gingen fast ein Drittel der Anrufe nur für Karl ein. "War ja wohl klar," stellt er nüchtern fest, "ich bin nun mal der Beste." Wir fragen ihn, ob er angesichts solcher Aussagen keine Angst hat, mehr Anrufe für seine Konkurrenten zu provozieren. Seine Antwort: "Für wen sollen die Leute denn sonst anrufen?"

* * *

Glück für Julia in der zweiten Finalshow – News auf www.krachundkrawall.tv vom 10.06.2007

Das war aber ganz knapp! Beinahe hätte es Julia gestern erwischt, am Ende konnte sie nur einen Vorsprung von 0,2 % Anrufen gegenüber dem stattdessen ausgeschiedenen Lukas verzeichnen. "Ein paar schiefe Töne waren schon mit dabei, das weiß ich selbst…" gestand sie nach der Show etwas kleinlaut, war aber überglücklich über ihr Weiterkommen. Nächste Woche will sie genau wie die anderen neun ihrer Mitstreiter wieder einen besseren Auftritt hinlegen. "Heute waren alle nicht so gut, da hätte es jeden erwischen können. Dass es gerade Lukas trifft," tröstete Thommy Lang, "ist natürlich schade für ihn."

* * *

Drei Wochen Finalshows: das Ende für Julia – News auf www.krachundkrawall.tv vom 17.06.2007

Letzte Woche konnte sie sich noch knapp retten, doch dieses Mal war nichts mehr zu machen. Entgegen ihrer Ankündigung in der letzten Woche, es beim nächsten Mal besser zu machen, vergaß Julia gestern Abend sogar zweimal den Text! Kein Wunder, dass sie damit nicht genügend Stimmen erreichte. (…)

Die vierte Show der Finalrunde wird erst in zwei Wochen, am 30.06.2007, auf K&K-TV zu sehen sein. Bis dahin sollten nach Meinung von Thommy Lang alle Kandidaten an sich arbeiten. "Vor allem Jadenia sollte sich beim nächsten Mal mehr anstrengen – der Auftritt gestern war ihr bislang schlechtester."

* * *

Beiträge aus dem offiziellen BaS!-Forum, 16.06. – 19.06.2007

Mann, Julia war ja ganz schwach! + + + Habt ihr Jadenia gestern gehört, was war denn da los? + + + Die war fast so schlecht wie Julia + + + Karl rules! + + + Also ich hätte Karl schon lange rausgewählt + + + Vergesst doch mal Karl, Jadenia hätte gestern raus gemusst – das war ja grottenschlecht + + + Hey, lass’ uns doch erstmal sehen, was da los war. Sonst singt sie doch auch nicht schlecht + + + Wen wird es wohl nächste Woche treffen, was meint ihr? + + + Schreibt hier jemand auch mal was über Frank? + + + Frank? + + +

* * *

Was war los mit Jadenia? – Teen People vom 20.06.2007

Traurige Augen, zittrige Stimme – Jadenia’s Auftritt bei BaS! am letzten Samstag hat nicht nur Thommy Lang überrascht. Auch vielen ihrer Fans fiel auf, wie die sonst so fröhliche Hannoveranerin an diesem Abend kaum einen Ton traf. Was war los mit Jadenia? Nachdem Teen People sie nicht erreichen konnte, fragten wir für euch direkt bei K&K nach. Es müsse wohl am Stress liegen, so die Show-Verantwortlichen. Gut möglich also, dass da die Nerven versagen. Wollen wir hoffen, dass Jadenia sich bis zum nächsten Auftritt erholt – gute Besserung von uns und deinen Fans!

* * *

Beziehungskrise bei Jadenia! – Teen People vom 27.06.2007

Schock für Jadenia! Wie Teen People nun herausfand, ist nicht Stress, sondern eine neue Beziehungskrise mit ihrem Freund Michael an ihrem verkorksten letzten Auftritt schuld. "Seit fast zwei Wochen reden die zwei nicht mehr miteinander." verriet uns eine enge Freunden von Jadenia. "Sie sitzt nur noch zu Hause, heult ins Telefon und futtert Schokolade." Arme Jadenia! Und genau jetzt steht in der vierten Finalshow das Thema Love-Songs an! Das Ende für Jadenia? "Das würde ihr das Herz endgültig brechen." weiß ihre Freundin und hofft, dass alle Fans von Jadenia für sie anrufen werden.

* * *

Da waren’s nur noch 8 – Sina verabschiedet sich nach dem vierten Finale – News auf www.krachundkrawall.tv vom 01.07.2007

"Eine Wahnsinns-Show!" fand nicht nur Thommy Lang. Selbst Jay "Kaboum" Houl, der in seinen Radioshows normalerweise Musik der härteren Gangart präsentiert, zeigte sich ergriffen von den vorgetragenen Love-Songs der BaS! 2007 TeilnehmerInnen. "Da war so viel Gefühl in der Halle – man konnte es beinahe anfassen." Gefühle zeigen musste auch Sina, die trotz guten Auftrittes nicht genügend Anrufe für sich zu verzeichnen hatte. Am Ende flossen Tränen, doch es half nichts – Sina musste gehen. Sina’s Tränen waren jedoch nicht die einzigen, die gestern Abend flossen. Jadenia’s Auftritt ließ nicht nur der Jury die Augen wässrig werden. Der beste Auftritt am Abend, vielleicht sogar der beste überhaupt in der Show, so lautete der Tenor. Die Zuschauer sahen es genau so – nur Karl erhielt mehr Anrufe als Jadenia.

* * *

Beiträge aus dem offiziellen BaS!-Forum, 30.06. – 03. 07.2007

HAMMER-SHOW! + + + Schade für Sina, die tat mir echt leid + + + Karl war heute mal richtig schwach + + + Was sagt ihr denn zu Jadenia + + + DIE tut mir leid, auch wenn sie weiter ist. Ihr Freund hat sich ja von ihr getrennt + + + Mensch, wissen wir doch schon lange + + + Neeeiiiin, Sina ist weg + + + Schreibt vielleicht mal jemand was zu Frank? + + + Also Jadenia hat heute echt klasse gesungen, absolut top + + + Frank? + + + Stimmt, sie war viel besser als Karl + + + Leute, kann ja sein dass ich mich irre, aber hat Jadenia zugenommen? + + + Jadenia war NICHT besser als Karl + + + Ja stimmt, ist mir auch aufgefallen. Hoffe, sie wird nicht noch fetter + + + Geht’s noch? Die ist ja wohl wirklich nicht fett + + + Fette Kuh! + + + Frank ? + + + Könnt ihr mal das Thema wechseln, hier geht’s um die Musik und den Gesang? + + + Habt ihr Kaboum gesehen? Der harte Kerl hat wohl doch ‘nen weichen Kern + + + Oder ‘nen weichen Keks, lol + + + Leute, zurück zum Thema… + + +

* * *

"Heulsuse!" – Dicke Luft zwischen Karl und Jadenia! – Teen People vom 04.07.2007

Dicke Luft zwischen Karl und Jadenia! Seit die junge Hannoveranerin ihm in der letzten Show den Rang streitig machte, schießt Karl zurück. "Heulsuse!" beschimpft er sie. Und wirft ihr vor, nur aus Mitleid die Anrufe erhalten zu haben. "Tränen ersetzen kein Talent." stänkert Karl weiter. Aber Jadenia geht nicht auf den Streit ein, hat andere Probleme. Die Trennung von Michael. Und ihr Gewicht. Seit sie und Michael wieder getrennt sind, hat sie zugenommen, fünf Kilo insgesamt. Zwei Kilo, so gesteht Jadenia kleinlaut, habe sie sich "aus Frust angefressen." Die anderen drei Kilo kamen, weil es im BaS!-Haus, in dem alle Kandidaten seit Beginn der Finalshows wohnen, wenig Möglichkeiten sich gibt, um sich abzulenken. "Entweder man bereitet sich auf die Shows vor – oder man isst." klagt Jadenia – und überhört den unschönen Kommentar aus Karls Richtung. Es scheint, als habe Karl seine gefährlichste Gegnerin entdeckt. Und die will er nun ausschalten. Oder ob sich die beiden bald wieder vertragen? Teen People bleibt für euch auf dem Laufenden!

* * *

Beiträge aus dem offiziellen BaS!-Forum, 04.07. – 06.07.2007

Habt ihr auch grad die neue TP gelesen? + + + Ja, Karl ist ja sowas von fies – für den ruf’ ich bestimmt nicht mehr an + + + Gott, ihr glaubt aber auch alles, was die schreiben + + + Wer bitte liest denn schon TP + + + Wieso schreiben die nie was über Frank? + + + Aber ich hatte Recht, Jadenia hat zugenommen + + + Ja klar, hat doch jeder gesehen + + + Die sollte mal lieber ein bisschen aufpassen, sonst wird sie zu fett + + + Hallo? Es geht hier um ihren Gesang + + + Lasst uns doch mal über Frank reden + + + Ach, lass uns doch mit Frank in Ruhe + + + Pro Karl! Der Mann hat absolut Recht! + + + Mann? Das is’ n’ Milchbubi, haste dir den schon mal angeguckt? + + + Wer wird morgen rausgewählt, was meint ihr? + + + Heh, habt ihr gelesen? Jetzt steht’s auch in der TP, dass Jadenia zugenommen hat + + + Guten Morgen, das wissen wir schon lange… + + +

* * *

Fünfte Finalshow: Aus für Karsten – News auf www.krachundkrawall.tv vom 08.07.2007

Nach der fantastischen Show von letzter Woche hatten es die BaS!-KandidatInnen gestern schwer, eine ähnliche Stimmung zu erzeugen – trotzdem gelang es ihnen! Nicht nur für die Jury wird es immer schwieriger, die möglichen Newcomer einzuschätzen – auch die immer knapper werdenden Zuschauerentscheidungen beweisen es. Überraschend war das Ende von Karsten dennoch – bislang hatte er als einer der Geheimfavoriten der Jury gegolten, jetzt ist die Show für ihn zu Ende. Was wieder einmal beweist: die Spannung wird von Show zu Show größer. Nicht mehr lange, dann steht der Sieger oder die Siegerin fest!

* * *

Beiträge aus dem offiziellen BaS!-Forum, 07.07. – 10.07.2007

Langweilige Show diese Woche…. + + + Spinnst du? Kein Mensch hat mit Karsten gerechnet? + + + Karl war auch nicht so der Bringer dieses Mal – aber habt ihr seinen Blick gesehen, als er an Jadenia vorbei gegangen ist? + + + Da würdest du auch so gucken, die hat total zugelegt. + + + Was habt ihr eigentlich alle mit dem Gewicht von Jadenia? Sie sieht doch vollkommen normal aus… + + + Frank hat übrigens auch wieder überzeugt + + + Du nervst, das ist dir klar, oder? + + + Die frisst wohl nur noch, oder was? Soviel kann man doch in einer Woche nicht zunehmen + + + Also ich find’s echt schade dass Sina nicht mehr dabei ist + + + Vielleicht war das Bild aus der TP letztens schon älter? + + + Mann, Sina ist draussen, kapier’s endlich + + + Welches Bild? + + + Ich finde auch, Jadenia sollte ein wenig auf ihr Gewicht achten. Dass sie zugenommen hat, ok, aber das ging ja echt schnell… + + + Liest du die TP nicht? Da steht alles drin? + + + Von Frank steht da nie was + + + Der ist Laaangweeiilig + + + Wollen wir wetten, dass Jadenia nächste Woche noch fetter ist? + + + Sie ist nicht fett! + + + Mal sehen, was die TP schreiben wird + + + Ist mir egal, ich ruf’ eh für Karl an + + +

* * *

Mach’s gut, Pia – News auf www.krachundkrawall.tv vom 15.07.2007

Die Hälfte der KandidatInnen ist aus dem Rennen – seit gestern ist auch der Traum für Pia zu Ende. In den letzten sechs Shows, die die Spannung noch einmal weiter steigern werden, kämpfen nun nur noch Karl, Markus, Jadenia, Frank, Sabrina und Walter um den Sieg bei BaS! 2007. Während Karl und Jadenia auch gestern wieder völlig überzeugen konnten, fand Thommy lang vor allem für Sabrina und Markus eher mahnende Worte. "Es wird immer schwerer, und eine Steigerung kann ich bei euch beiden nicht erkennen." Ganz anders bei Frank. Der bislang als Aussenseiter geltende Mainzer hat in der Beliebtheitsskala mächtig aufgeholt und liegt nur noch knapp hinter den Publikumslieblingen Karl und Jadenia. "Alle drei sind völlig unterschiedlich, haben jeweils eine ganz andere Fanbase." analysierte Sanja Filser den Erfolg der drei. Man darf gespannt sein, wer das Rennen macht – natürlich auf K&K TV!

* * *

Beiträge aus dem offiziellen BaS!-Forum, 14.07. – 17.07.2007

Grad die Show gesehen – Thommy hat Recht, Sabrina und Markus kamen total müde rüber + + + Karl ist so ein Großmaul + + + Sag’ das nochmal und du fängst dir eine + + + Ich hab’ ja immer gesagt, Frank rult! + + + Nicht der schon wieder + + + Kann es sein, dass Jadenia schon wieder zugenommen hat? + + + Keine Ahnung, konnte man nicht so gut sehen bei den Sachen, die sie heute anhatte + + + Karl ist ein Großmaul! Und was machst du jetzt? Ich hab’ schon solche Angst + + + Also die hat ganz klar noch mehr zugelegt – warum zieht sie sonst so weite Sachen an? + + + Mann, ist doch vollkommen egal, ihr Auftritt war jedenfalls spitze + + + Habt ihr übrigens gesehen, wie Frank heute Abend Jadenia angesehen hat? + + + Nein, wie denn? + + + Ich hab’s auch gesehen, dachte schon ich bilde mir das nur ein + + +

* * *

Was läuft da zwischen Frank und Jadenia – Teen People vom 18.07.2007

Frank und Jadenia – was läuft zwischen den beiden? Als die beiden am Ende der Show das Ergebnis des Telefonvotings abwarteten, fing die Kamera kurz den Blick auf, den die beiden austauschten. Beide lächelten – wissen die beiden etwas, dass sie uns verschweigen? "Da gibt es nichts." meint Jadenia und setzt ein unschuldiges Gesicht auf, als wir nachfragen. "Wir sind nur gute Freunde." erklärte Frank. Nur gute Freunde? Oder vielleicht doch mehr? Als wir weiter bohren, wird Jadenia rot und blickt schüchtern weg. Frank meint nochmal: "Gute Freunde, mehr nicht." Wir bleiben auf jeden Fall für euch am Ball!

* * *

Beiträge aus dem offiziellen BaS!-Forum, 18.07. – 20.07.2007

Sind Frank und Jadenia jetzt zusammen oder was? + + + Wie kommst du den da drauf? + + + Steht so in der TP + + + Mann, stimmt doch gar nicht – lernt doch mal lesen, echt jetzt + + + Also ich hab’s mir schon gedacht, irgendwas ist da + + + Na die passen zusammen, Mr. Langweiler und Ms. Piggy + + + Ms. Piggy? + + + Er meint, weil sie so fett geworden ist + + + Jadenia ist nicht fett + + + Scheißegal, Karl gewinnt sowieso + + + Was ihr immer mit Jadenia’s Gewicht habt, die sieht doch total süß aus + + + Was, du stehst auf Dicke? + + + lol, Ms Piggy stimmt echt + + + Gott seid ihr intolerant… + + +

* * *

7. Finalshow: Auf Wiedersehen, Markus – News auf www.krachundkrawall.tv vom 22.07.2007

Also doch! Thommy Lang hatte wieder einmal Recht, als er schon letzte Woche das Ausscheiden von Markus vorhergesagt hatte. "Vielleicht hat das Potential einfach nicht gereicht." meinte auch Markus, der trotz seines Ausscheidens nicht enttäuscht war. "Sieben Wochen auf der großen Bühne – das ist mehr als die meisten schaffen."

* * *

Beiträge aus dem offiziellen BaS!-Forum, 21.07. – 24.07.2007

Ganz klar, nächste Woche erwischt es Sabrina + + + Echt, Karl kotzt mich auch langsam an + + + Ich tippe eher auf Walter + + + Also ich bin mir sicher, zwischen Frank und Jadenia läuft was – heute haben die zwei ja sogar Händchen gehalten + + + Was echt? Hab’ ich gar nicht gesehen? Das wäre ja total süß! + + + Das war doch nur weil die beiden aufgeregt waren… + + + Ach quatsch, Frank wollte eben mal sehen, wie sich ein Marshmallow anfühlt, lol + + + Geht das schon wieder los? Lasst sie doch, wenn sie ein bisschen dicker ist + + + Ein bisschen ist gut, kannst du dich noch erinnern, wie die am Anfang der Show ausgesehen hat? + + + Ja wirklich, die tut wohl nichts anderes als fressen… + + + Halt dich mal ein bisschen zurück, ja? + + + Ich fand aber Frank heute auch nicht so toll… + + + Nach wie vor Pro Karl! Und dieses Marshmallow-Mädchen soll sich endlich mal verpissen! + + + Wirst schon sehen, Jadenia wird gewinnen! + + + Das ich nicht lache, wer soll denn für die fette Kuh anrufen? + + + Wie ist sie denn sonst so weit gekommen? Also manchmal frag ich mich echt… + + +

* * *

Also doch: Frank und Jadenia sind ein Paar! – Teen People vom 25.07.2007

Jetzt wissen wir’s: Jadenia und Frank sind zusammen! Die beiden bestätigten uns gegenüber gestern im Interview, dass sie ein Paar sind. "Das ging wirklich ganz schnell und war überhaupt nicht geplant." meinte Frank. Und Jadenia fügt hinzu: "Frank war eben für mich da, als ich jemanden zum reden brauchte. Und Frank kann wirklich zuhören." Jadenia ist überglücklich, umarmt ihren Liebsten, mit dem sie nun schon fast drei Wochen zusammen ist. Was ihr Michael wohl dazu sagen wird? "Der hatte seine Chance." meint Jadenia und gibt Frank einen Kuss auf die Wange. Wir lassen die beiden allein, wünschen ihnen aber vorher noch viel Glück – für die Show und ihre Liebe.

* * *

Beiträge aus dem offiziellen BaS!-Forum, 25.07. – 27.07.2007

Ich hab’s gewusst! + + + Was? + + + Liest denn hier niemand die TP? Da steht doch alles drin. + + + Die TP ist ja wohl für Idioten + + + Also ich freu mich für Jadenia und Frank, die zwei passen echt gut zusammen + + + Die zwei sind jetzt doch ein Paar? + + + Hab’ ich doch gesagt! + + + Auf die Idee, dass die beiden das nur für die Show machen, kommt ihr nicht, oder? + + + Lass uns doch in Ruhe, du bist doch eh für Karl + + + Der is ‘n Arsch + + + Iiieegitt, Frank nimmt aber auch jede… + + + Was hast du gegen Jadenia? + + + Die ist fett! + + + Ist sie nicht + + + Wohl! + + + Steht nicht in der TP, dass die beiden schon seit drei Wochen zusammen sind? + + + Ja, wieso? + + + Nächste Woche muss sie gehen! Pro Karl! + + + Ich meine, weil sie trotzdem noch zugenommen hat. + + + Ja stimmt, hat man in der letzten Show deutlich gesehen – ihr Gesicht ist irgendwie runder geworden. + + + Das kommt doch wegen ihrer Trennung von Michael, stand auch in der TP! + + + Das ist aber schon länger her… + + +

* * *

8. Finalshow: Walter scheitert knapp – News auf www.krachundkrawall.tv vom 29.07.2007

Nach der achten Show sind nun nur noch vier Anwärter auf den Sieg bei BaS! 2007 übrig. Gestern Abend erwischte es nach einer weiteren fantastischen Show Walter. Der mit 34 Jahren Älteste von den in die Finalshows gekommenen Teilnehmern der diesjährigen Staffel gab nach der Show zu, sogar froh über sein Ausscheiden zu sein. "Der Druck war mir einfach zuviel." Den letzten Vier wünschte er für die nächste Finalshow, in der sich entscheiden wird, wer in das große Finale in zwei Wochen einzieht, viel Glück.

* * *

Beiträge aus dem offiziellen BaS!-Forum, 28.07. – 29.07.2007

War ja wohl klar, dass Walter heute gehen muss + + + Hast Recht, und nächste Woche fliegt Sabrina raus + + + Und im Finale dann Karl, Frank und Jadenia? + + + War ja zu erwarten, das sind die drei besten + + + Dann können sie ja im Finale zwei gegen einen singen lassen, jetzt wo Frank und Jadenia doch zusammen sind + + + Zwei gegen einen? Jadenia zählt ja allein schon für zwei, lol + + + Echt, das ist unfair + + + Marshmallow-Mädchen! + + + Also ich fand Ms. Piggy besser + + + Gott seid ihr kindisch… + + + Aber wenigstens nicht dick + + + Da ist endlich mal eine, die zu ihren Kurven steht, und ihr könnt sie nur runtermachen… + + + Aber ich hatte Recht, die nimmt immer noch zu. In den Klamotten gestern hat man das total gesehen. + + + Dass die sich nicht schämt, sich so zu zeigen… + + + Recht hat sie, sie sieht doch gut aus + + + Du stehst ja auch auf Dicke, kein Wunder dass du das sagst + + + Na gut, ist sie halt ein bisschen dicker. Aber das macht doch nichts, da geht’s um den Gesang! + + +

* * *

Exklusiv: Jadenia schwanger! – Young Life vom 30.07.2007

Seit Wochen rätseln die Show-Verantwortlichen und ihre Fans über Jadenia’s Gewicht. Seit Beginn der BaS! 2007 Finalshows hat die hübsche Zwanzigjährige nach eigenen Angaben fast 15 Kilogramm an Gewicht zugelegt. Jetzt kam ans Licht: Jadenia ist schwanger! Und das von ihrem Exfreund, Michael. Wie wird er reagieren, wenn er davon erfährt? Und was wird Jadenia’s neuer Freund Frank erst dazu sagen? Noch hat sie es keinem von beiden gebeichtet. Und das allerwichtigste: kann Jadenia überhaupt noch in der Show bleiben? Mehr dazu bald.

* * *

Beiträge aus dem offiziellen BaS!-Forum, 30.07. – 31.07.2007

Habt ihr gehört, Jadenia ist schwanger. + + + Wer sagt denn sowas? + + + Na sie selbst, sie hat es zugegeben. + + + Also ich hab’ nichts gehört. Und von ihr schon gar nicht. + + + Immerhin ist jetzt klar, warum sie so zugenommen hat. + + + Steht so in der Young. Bin echt gespannt, was Frank dazu sagt. + + + Ich hab ja gleich gesagt, sie ist nicht fett. Wenn sie schwanger ist, dann zählt das nämlich nicht. + + + Du liest die Young? Die schreiben doch nur Müll. + + + Die TP ist auch nicht besser. + + + Ist sie wohl! + + + Leute, jetzt streitet doch nicht, am Mittwoch haben wir die neue TP, dann wissen wir was los ist + + + Und wenn’s in der TP steht, dann stimmt’s? + + + Ob schwanger oder nicht, ich find’s gut, dass sie sich auch mit ihren Kurven so zeigt + + + Hört, hört! + + + Ja genau, lasst uns auf die TP warten + + + Ihr glaubt echt alles, mann mann mann…. + + +

* * *

Jadenia: Bin nicht schwanger! – Teen People vom 01.08.2007

"Ich bin doch nicht schwanger!" weist Jadenia das vor einigen Tagen aufgetauchte Gerücht von sich. "Weder von Michael, noch von Frank, noch von sonstwem." Richtig verärgert habe sie der Artikel eines anderen Blatts, demgegenüber Jadenia selbst ihre Schwangerschaft zugegeben haben soll. Das Gerücht war aufgekommen, weil Jadenia seit Beginn der BaS! Finalshows etwas zugenommen hatte. "Ja, das stimmt schon." meint Jadenia, die immer noch etwas gereizt wirkt. "Aber schwanger bin ich bestimmt nicht." Sie habe nur in den letzten Wochen ein wenig zuviel gegessen und deswegen rund 15 Kilogramm zugenommen. Die wolle sie aber wieder abnehmen, sobald die Show vorbei wäre.

* * *

Beiträge aus dem offiziellen BaS!-Forum, 01.08. – 03.08.2007

Seht ihr, war doch klar – die Young hat mal wieder nur Schrott erzählt. + + + Hätte mich auch gewundert, wenn die mal ‘nen guten Artikel bringen würden. + + + Also ist Jadenia doch so fett und nicht schwanger. + + + Ja, richtig. + + + Jadenia ist nicht fett! + + + Sie hat doch selbst zugegeben, dass sie 15 Kilo zugenommen hat. 15 Kilo! + + + Das ist echt ‘ne Menge… + + + Merkt ihr eigentlich, dass ihr seit Tagen nur noch über Jadenia’s Gewicht redet? Ich dachte hier geht’s um die Musik? + + + Karl macht das Marshmallow-Mädel platt, wollen wir wetten? + + + Abwarten… + + +

* * *

Finalshow: die Teilnehmer stehen fest! – News auf www.krachundkrawall.tv vom 04.08.2007

Jadenia, Karl und Frank – das sind die drei Anwärter auf den Titel! Für Sabrina hat es gestern Abend trotz großartigem Auftritt leider nicht gereicht, die Achtzehnjährige musste von Jadenia und Karl getröstet werden. "Showbusiness ist ein hartes Geschäft, man muss lernen mit Misserfolgen umzugehen." stellte Thommy Lang fest. In der nächsten Woche wird sich allerdings zunächst einmal entscheiden, wer von den drei Verbliebenen jetzt erst einmal den Schritt auf eine noch größere Bühne schaffen wird. In der nächsten Show werden Jadenia, Frank und Karl auch ihr zukünftiges Image, das sie für den Fall ihres Sieges gewählt haben, präsentieren, man darf also gespannt sein!

* * *

Sanja Filser: Man muss den Leuten geben, was sie wollen – Finance & More, Interview-Auszug aus der Printausgabe vom 06.08.2007

Seit Wochen kann die Krach & Krawall Sendergruppe mit der Reality-Show "Be a Star!" jedes Wochenende bis zu 40% Marktanteil verbuchen. Dementsprechend begehrt und teuer sind die Werbemöglichkeiten vor, nach und vor allem während der Ausstrahlung der Show. Ein 20 Sekunden langer Werbespot im Werbeblock unmittelbar vor Bekanntgabe des Ergebnisses des Zuschauervotings kostet rund 18.000 €. Dennoch sind viele Unternehmen bereit, diese Ausgaben zu tragen – schließlich garantiert die Ausstrahlung während der Erfolgsshow, dass möglichst viele potentielle Kunden erreicht werden. Für die Krach & Krawall Sendergruppe jedoch sind die Einnahmen aus dem Verkauf von Werbezeit nur eine der zahlreichen Einnahmequellen. Der überwiegende Anteil des Gewinns stammt aus den kostenpflichtigen Anrufen, mit denen die Zuschauer über das Weiterkommen der KandidatInnen bestimmen. Finance & More Redakteur Klaus Hanesch traf sich mit Sanja Filser, ständigem Jury-Mitglied in der Show und Marketing Managerin, um über die Gründe des Erfolges und deren Auswirkungen zu sprechen.

F&M: Frau Filser, ihr Sender hat mit "Be a Star!" ein überaus gewinnbringendes Format entwickelt. Können Sie uns die Gründe sagen, weshalb das Konzept so gut funktioniert?

S. Filser: Zum einen haben die Zuschauer die Möglichkeit, aktiv am Fortgang der Show mitzuwirken. Jede Entscheidung wird unmittelbar durch das Publikum getroffen. Auf der anderen Seite können sich viele Zuschauer mit den Kandidaten und Kandidatinnen identifizieren, so dass auch die notwendige emotionale Komponente vorhanden ist.

F&M: Sie sprechen die emotionale Komponente an: halten Sie es für möglich, dass diese angesichts des finanziellen Erfolges teilweise in den Hintergrund gerückt wird?

S. Filser: Die Gefahr, das Wesentliche bei der Gestaltung einer solchen Show aus den Augen zu verlieren, existiert natürlich immer. Es ist wichtig, dass man sich immer daran erinnert, dass der Erfolg hauptsächlich davon abhängt, wie sehr sich das Publikum von der Sendung angesprochen fühlt. Natürlich stellt die finanzielle Seite für die K&K Sendergruppe einen entscheidenden Aspekt dar. Wir müssen jedoch darauf achten, dass dieser nicht zu sehr in der Vordergrund rückt und dass die Sendung ausgewogen ist.

F&M: Inwiefern glauben Sie hat das Fortkommen der KandidatInnen einen Einfluss auf diese Ausgewogenheit?

S. Filser: Es ist für den Erfolg unabdingbar, dass die Teilnehmer einen möglichst großen Zuschauerkreis repräsentieren. Je mehr der Leute vor dem Fernseher sich mit den jungen Menschen auf der Bühne identifizieren können, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie auch Einfluss auf die Entscheidungen in der Show nehmen wollen und anrufen. Wir haben dieses Jahr das enorme Glück, in der Finalshow drei völlig unterschiedliche Kandidaten präsentieren zu können.

F&M: Was auch der letzten Show ein möglichst großes Zielpublikum bescheren wird.

S. Filser: Das hoffen wir. Mit Karl Ebbing haben wir einen "Bad Boy", Frank Wehmayer hat das perfekte Aussenseiterimage mit in die Show gebracht. Jadenia Müller auf der anderen Seite spricht mit ihrem schüchternen Auftritt vor allem die weiblichen Zuschauer an, die sich in einer ähnlichen Situation wie sie selbst befinden. Verstehen Sie mich nicht falsch, aber für die Show bringen alle genau das mit, was die Zuschauer sich selbst wünschen, selbst schon einmal erlebt haben oder eben gerade nicht möchten – das ist es, was die Show so erfolgreich macht.

F&M: Können Sie ein Beispiel nennen?

S. Filser: Nehmen wir Jadenia Müller – mit den Geschichten über ihre Beziehungs- und Gewichtsproblemen ist sie vielen Zuschauern und Zuschauerinnen ans Herz gewachsen, weil fast jeder das Gleiche selbst schon durchgemacht hat. Karl Ebbing andererseits repräsentiert den furchtlosen Einzelkämpfer, ist damit ein Vorbild für viele, die selbst gerne so wären. Frank Wehmayer hingegen spricht all diejenigen an, die in der Realität oft das Gefühl haben, ausgegrenzt zu werden. Sein Erfolg ist gewissermaßen ihr Erfolg, deswegen unterstützen sie ihn.

F&M: Das bedeutet, dass die KandidatInnen in einem gewissen Sinn auch ganz bewusst auf die eine oder andere Art dargestellt werden. Demnach wird man auch davon ausgehen müssen, dass dieses Image genau das ist, das die Zuschauer in der letzten Show zu sehen bekommen?

S. Filser: Die Darstellung der Kandidaten erfolgt sicherlich auch im Sinne der Show. Man kann jedoch die Leute nicht so verändern, dass sie ein völlig anderes Bild von sich selbst abgeben. Alle Teilnehmer bei BaS! sind und waren stets so, wie sie auch ausserhalb der Show sind oder waren. Anders würde es auch nicht funktionieren, man muss den Leuten geben, was sie wollen.

F&M: Was bedeutet das für die Finalshow?

S. Filser: Das möchte ich an dieser Stelle verständlicherweise nicht verraten, aber Sie können sich sicher sein: die Kandidaten werden ihr Bestes geben.

F&M: Die Krach & Krawall Sendergruppe hat für das nächste Jahr bereits die nächste Staffel angekündigt. Die Show soll jedoch einige Veränderungen erfahren, um bislang verschlossene Marktbereiche zu öffnen. Können Sie dazu schon genaueres sagen?

S. Filser: Die Zuschauer werden viel früher als bisher und noch mehr in die Show einbezogen. Es ist auch angedacht, die Interaktion von Teilnehmern und Publikum auszubauen.

(…)

* * *

Streit zwischen Karl und Jadenia eskaliert! – Teen People vom 08.08.2007

Jetzt ist es soweit: Karl und Jadenia werden wohl endgültig keine Freunde mehr! Bei den Proben vor der letzten Show beschimpfte Karl seine Konkurrentin, bis diese die Bühne schluchzend verließ. Ms Piggy und Marshmallow-Mädchen waren nur zwei der Ausdrücke, die er ihr an den Kopf warf. "Ich bin nun mal etwas runder geworden, aber was ist daran so schlimm?" soll Jadenia hinter der Bühne unter Tränen gefragt haben. Frank, der noch in der Maske gesessen hatte und somit von dem Streit nichts mitbekommen hatte, kommentierte den Vorfall später in seiner gewohnt beschwichtigenden Weise: "Jadenia ist nun mal eine Frau, und richtige Frauen haben Kurven." Dass Karl das anders sehe zeige nur, dass er Angst zu verlieren habe. Ob Frank damit wohl Recht hat? Fakt ist: Jadenia’s Fans haben ihr die Gewichtsprobleme längst verziehen, im Gegenteil: sie sind stolz, eine so hübsche und selbstbewusste Frau wie Jadenia Woche für Woche auf der Bühne zu sehen. Dieses Wochenende wird sich zeigen, ob Karl’s Fans so nachsichtig sind was seine verbalen Angriffe gegen Jadenia angeht.

* * *

Beiträge aus dem offiziellen BaS!-Forum, 08.08. – 11.08.2007

Ich könnte kotzen wenn ich sowas lese – hoffentlich hat die TP Recht und Karl’s Fans checken endlich, was für ein Arsch er ist… + + + Er hat doch absolut Recht, guck dir Moppel doch mal an + + + Also ich werde bestimmt nicht für Karl anrufen + + + Moppel ist gut, lol – aber eigentlich stimmt’s nicht, sie ist ja in Echt noch viel fetter geworden! + + + Marshmallow-Mädchen fand ich immer noch am besten! + + + Hat Karl ja auch zu ihr gesagt – hat er das hier aus dem Forum? + + + Glaub ich nicht, die dürfen ja hier nicht reingucken. + + + Ich hab’s schonmal gesagt, ich find’s gut, dass sie zu ihren Kurven steht. Ziemlich schwach, dass man ihr das vorwirft. + + + Also wenn die hier nicht mitlesen dürfen… da könnte man echt glauben, die von der TP schreiben hier ab, lol + + + Woher willst du wissen, dass sie das nicht tun? + + + Quatsch, glaubst du nicht die haben was besseres zu tun? + + + Hoffentlich gewinnt Jadenia, dann hat dieser Möchtegern-Fuzzi auch sein Fett abbekommen + + + Wetten, wenn die TP morgen schreiben würde dass Karl sich entschuldigt hat, dann würdet ihr alle ganz anders reden. + + + Karl sein Fett abbekommen? Lass lieber mal Jadenia ihr Fett abnehmen! + + + Ja genau, solche Mädels gehören nicht ins Fernsehen + + + Das wird ja immer besser hier: weil jemand dick ist, gehört er nicht ins Fernsehen? Ich glaube es hakt. + + + Wisst ihr was? Ich finde Marshmallow-Mädchen eigentlich irgendwie süß. Also nicht Jadenia, die ist ja eh süß, aber das Wort. + + + Stimmt, das klingt irgendwie… weich. So zum rein kuscheln. + + + Toll, jetzt gibt’s hier schon zwei von diesen Dickenliebhabern. Tut euch doch zusammen, ihr zwei! + + + Hast du ein Problem mit Dicken? + + + Die sind hässlich! + + + Pfft + + + Ich steh zwar eigentlich nicht auf Dicke, aber Jadenia steht das Gewicht schon. Muss man schon auch mal sagen. + + + Na klasse, jetzt sind’s schon drei von der Sorte – ich hoffe, Karl macht die anderen zwei dermaßen platt. + + + Werden wir ja sehen, ich stimme für Jadenia + + + Ich könnte mir vorstellen, dass vielleicht sogar Frank gewinnt – Karl auf keinen Fall, bei Jadenia muss man gucken + + + Guck aber nicht zu lang, sonst wirste blind, lol + + + Könnt ihr jetzt mal mit den Beleidigungen aufhören? + + + Wer wird denn beleidigt? + + + Wenn ich Jadenia wäre, dann würde ich in der letzten Show irgendwas total aufreizendes anziehen – was glaubt ihr wie dumm Karl dann erst gucken würde? + + + Ja genau, das wäre genau das Richtige! + + + Bloß nicht, mir reicht’s schon, wenn ich ihren Anblick überhaupt ertragen muss. + + + Mann bin ich aufgeregt, in ein paar Stunden geht die Show los + + + Jadenia, wir drücken dir die Daumen! + + + Viel Glück Frank! + + + Nach wie vor: PRO Karl! + + +

* * *

Samstag, 11.08.2007, kurz nach 21.10 Uhr

Jadenia stand bereit und wartete darauf, dass die Tür vor ihr geöffnet wurde. Ein letztes Mal würde sie auf die Bühne treten müssen, ihr Bestes geben und dann nur noch abwarten und hoffen können. Dumpf drang der Klang der Musik durch die Wände, Karl’s Auftritt neigte sich dem Ende zu. Obwohl die Musik ohrenbetäubend wie immer war, konnte Jadenia dennoch das Publikum jubeln und applaudieren hören. Karl schien die Leute wirklich vollkommen zu überzeugen. Jadenia schluckte und versuchte die Nervosität zu verdrängen, aber ihr wurde keineswegs wohler, wenn sie daran dachte, dass sie in nicht einmal zwei Minuten in diesem Outfit auf die Bühne gehen sollte. Nicht einmal bevor sie so viel zugenommen hatte, hätte sie etwas derart aufreizendes so ohne weiteres getragen. Und früher schon gar nicht, als sie schon einmal so… Jadenia schob den Gedanken beiseite.

Sie hatte auch zunächst nein gesagt, als man ihr das Outfit vor ein paar Tagen das erste Mal gezeigt hatte. Aber das Team von BaS! hatte nicht locker gelassen, und schließlich hatte sogar Sanja Filser so lange auf Jadenia eingeredet, bis sie letzten Endes doch nachgegeben hatte. Jadenia war sich nicht ganz sicher, ob sie die Marketing-Managerin richtig verstanden hatte. Aber wahrscheinlich lag das daran, dass Jadenia sich einfach nicht vorstellen konnte, dass man ihr die Wahrheit gesagt hatte. Wenn es aber stimmte… immerhin, sie hatte es bis ins Finale geschafft, also musste sie wohl einige Fans haben. Aber dass die sich mit ihr identifizierten, weil sie mit ihrem Gewicht zu kämpfen hatte?

Wobei das so eigentlich nicht stimmte, denn sie kämpfte nicht wirklich damit. Natürlich hatte sie in den letzten Wochen und Monaten einige Kilos zugenommen, was aber auch kein Wunder war. Es gab verhältnismäßig wenig zu tun, wenn man sich nicht gerade auf die nächste Show vorbereiten musste. Und das Essen, das man ihnen serviert hatte, war auch ziemlich lecker gewesen. Gerne hatte Jadenia da ordentlich zugelangt, und dass sie deswegen zugenommen hatte, machte ihr eigentlich nicht so viel aus. Es hatte sie sogar ein wenig amüsiert, als man ihr erzählt hatte, dass ein Teenager-Magazin sogar über eine Schwangerschaft bei ihr spekuliert hatte. Jedenfalls, gewehrt hatte sie sich nicht, als man ihr in den letzten beiden Wochen sogar noch größere Portionen als üblich gegeben hatte, und sie hatte auch von sich aus keine Diätversuche unternommen. Wenn sie ganz ehrlich war, dann musste sie nämlich zugeben, dass sie sich mit ihren neuen Rundungen durchaus gefiel.

Was aber nicht bedeutete, dass sie deswegen so ohne weiteres in diesem freizügigen Outfit auftreten wollte. Freizügig war wahrlich die beste Beschreibung, die Jadenia einfiel. Man hatte sie in einen unverschämt kurzen und viel zu engen Minirock gezwängt, und ihr Oberteil verdeckte kaum mehr als das Nötigste. Als Jadenia sich zum ersten Mal so im Spiegel gesehen hatte, da hatte sie nur den Kopf geschüttelt und war sprachlos gewesen. Keinesfalls würde sie das anziehen, ihre Pölsterchen wurden durch diese Kombination nur noch mehr betont. Wie eine Presswurst sah sie darin aus.

Und nun? Nun stand sie doch derart provokant bekleidet hier und wartete darauf, ihren letzten großen Auftritt im Rahmen der Sendung hinzulegen.

Nur noch 30 Sekunden, dann musste sie auf die Bühne. Jadenia war nervös wie nie zuvor, sie spürte ihr Herz schlagen, als wolle es aus ihre Brust springen. Dann war es soweit, Jadenia musste auf die Bühne und alles geben und zeigen, was sie zu bieten hatte.

* * *

Frank ist der BaS!-Sieger 2007! – News auf www.krachundkrawall.tv vom 11.08.2007

Was für ein Finale! Nach einer gewaltigen Show setzte sich völlig überraschend der Aussenseiter Frank mit einem unglaublich starken Auftritt gegen Jadenia und Karl durch. Am Ende der anstrengenden, aber wie immer spannenden Veranstaltung hatte er es geschafft, das Publikum auf seine Seite zu ziehen und steht nun vor seinem ersten Plattenvertrag. Aber auch Jadenia und Karl müssen nicht trauern: der Titel blieb ihnen zwar verwehrt, doch schon jetzt ist klar, dass auch sie in Kürze jeweils ihr erstes Album veröffentlichen werden. Nach dieser Show bleibt eigentlich nur eine Frage: wie lange müssen wir darauf warten?

* * *

Beiträge aus dem offiziellen BaS!-Forum, 11.08. – 13.08.2007

Wahnsinns-Show! Echt, einfach Wahnsinn! + + + Ich hab’ doch immer gesagt, Frank wird gewinnen. + + + Damit hätte ich nie gerechnet, hatte voll auf Karl getippt + + + Freut mich für ihn, aber ich hätte es Jadenia gegönnt + + + Ach, das Marshmallow-Mädchen hatte doch keine Chance + + + Und mein Gott ist die fett geworden, habt ihr das gesehen? Die platzt ja bald, ein Glück das die Show vorbei ist + + + So eine Scheisse hier, Karl war klar der Beste! + + + Also ich fand Jadenias Auftritt ganz große Klasse. Toll, dass sie sich traut, sowas zu tragen + + + Ja, echt ganz toll. Wegen ihr bin ich jetzt blind + + + Na, jetztz übertreib mal nicht + + + Ich weiß echt nicht, was Frank an der findet… + + + Die muss doch ununterbrochen am Futtern sein, sonst gibt’s das doch nicht, oder? + + + Sag’ bloß du glaubst echt dran, dass die beiden zusammen sind? + + + Na klar, warum denn nicht? + + + Das war für die Show, Mann… das ist alles nur Show! + + + Sehe ich auch so. Trotzdem hat der falsche gewonnen. + + + So? Wer hätte denn deiner Meinung nach gewinnen sollen? + + + Ich kann echt nicht verstehen, dass für diesen Waschlappen so viele angerufen haben. Wenn, dann hätte Karl es verdient. + + + Oder Jadenia + + + Die und gewinnen? Das war kein "Fettbewerb", verstanden? + + + Ich fand sie klasse. + + + Fettbewerb, spitze! Genau so hat’s ausgesehen + + + Manchmal hat man echt das Gefühl, man ist hier im Kindergarten. Da ging’s um den Gesang, nicht um das Aussehen! + + + Stimmt, sonst wär’ die dicke Kuh bestimmt schon früher rausgeflogen + + + Ihr kommt euch echt ganz toll vor, oder? Schon mal dran gedacht, dass es noch andere Leute gibt, die Übergewicht haben? + + + Ja und? Gibt halt ‘ne Menge Fette + + + Bin ich froh dass der ganze Schrott vorbei ist, dann kommt endlich wieder was ordentliches im TV + + + Was meint ihr, ob Frank und Jadenia mal was zusammen machen? + + + Schrott? Was machst du dann überhaupt hier im Forum? + + + Also ich werde auf jeden Fall Jadenias Album kaufen, hoffe es kommt bald + + + Du kennst es doch noch gar nicht. Was, wenn’s schlecht ist? + + + Besser als sie aussieht ist es auf jeden Fall, lol + + + *applaus* Ist dir der allein eingefallen? + + + Ich finde ja, es sollten mehr Mädels ihre Kurven so zeigen. + + + Er schon wieder… + + + Bloß nicht, wer will den sowas sehen? + + + Fände ich auch nicht so schlecht, das wär bestimmt gut fürs Selbstbewusstsein + + + Ich sag dir, wer soviel frisst und sich so zeigt, der ist schon selbstbewusst genug! + + + Und wo soll das dann hinführen? Vielleicht zu ‘nem neuen Schönheitsideal? Fett wie Jadenia? + + + Kann ich mir gut vorstellen + + + Die Mode mach’ ich dann aber nicht mit + + + Hallo? Ihr wisst, dass es hier im Musik geht? + + + Ja eben. Also lasst uns mal wieder darüber reden, und nicht wie dick irgendjemand geworden ist. + + + Ja genau, ausserdem steht’s ihr ja auch + + + He, he – ich weiß da was schweinisches…+ + + Sag jetzt ja nicht, dir steht er auch. + + + Mann, diese Dickenliebhaber gehen mir langsam auf den Geist + + + Tja, Pech dass sie nicht gewonnen hat. Dann könnte sie nächstens wenigstens ihre Rechnung beim McDonalds selbst bezahlen! + + + Und ich bleibe dabei, Marshmallow-Mädchen klingt süß + + + Leute, Leute, Leute… lasst sie doch einfach so sein, wie sie ist. Die wird ihren Weg schon gehen + + + Oder rollen, lol + + +

* * *

Exklusiv: Interview mit Jadenia – Teen People vom 12.10.2007

Knapp zwei Monate nach Ende der BaS!-Staffel 2007 haben wir uns mit Jadenia getroffen und uns für euch mit ihr über die Show und ihr Album (erscheint nächste Woche) unterhalten. Und sie hat uns viele interessante Dinge erzählt. Aber lest selbst!

TP: Hallo Jadenia, vor knapp einem Monat hast du im Finale von BaS! auf der Bühne gestanden. Jetzt, wo all der Stress vorbei ist: wie geht es dir da?

Jadenia: Ich war danach natürlich erst einmal vollkommen erledigt, aber nach vier Wochen Pause habe ich mich wieder fit gefühlt.

TP: Und dann ging’s wohl gleich ins Studio, das Album aufnehmen?

Jadenia: Richtig, das hat wahnsinnig viel Spaß gemacht. Und ich glaube, es ist auch ganz gut geworden.

TP: Nachdem wir ja bereits in einige Tracks reinhören durften, können wir das nur bestätigen.

Jadenia: Danke!

TP: Nächste Woche erscheint dein Album. Gibt es einen speziellen Grund, warum es "Changing to find Myself" heissen wird?

Jadenia (überlegt kurz): Na ja, wir haben eine Weile überlegt, wie das Album heissen soll. Ich bin dann irgendwann auf "Changing to find Myself" gekommen, weil ich eigentlich genau das in den letzten Monaten durchgemacht habe.

TP: Ich hoffe, du verzeihst uns diese Frage, aber bezieht sich das auch auf dein Gewicht?

Jadenia (lächelt verlegen): Ja, ein bisschen schon. Aber so schlimm finde ich das nicht.

TP: Tatsächlich?

Jadenia: Ja, wirklich. Ich habe sogar noch ein wenig mehr zugenommen, seit die Show zu Ende ist.

TP: War das der Grund für die Trennung von Frank (wir berichteten vor drei Wochen darüber)?

Jadenia: Nein, das hat damit nichts zu tun. Es war nur so, dass wir beide nach der Show wenig Zeit für uns hatten, er musste ja gleich ins Studio und danach auch sofort auf Tour gehen. Da haben wir uns dann ziemlich schnell von einander entfernt. Es hat halt einfach nicht sein sollen. Aber am Gewicht lag es definitv nicht.

TP: Du wirkst sehr selbstbewusst, so wie du das sagst.

Jadenia: Ja klar, warum denn auch nicht?

TP: Den meisten Frauen in deinem Alter wäre wohl schon die Gewichtszunahme unangenehm. Und dann noch das Beziehungsende – hast du vielleicht einen Rat für diese Frauen, wie man damit umgehen sollte?

Jadenia: Na ja, Beziehungen kommen und gehen, solange bis man den Richtigen findet. Und was das Gewicht angeht, das wird sowieso überbewertet. Soll ich euch mal was sagen? Es macht doch Spaß zu essen, und wenn man deswegen zunimmt : was soll’s?

TP: Das klingt so als würde dich diese Sache tatsächlich nicht im Geringsten stören.

Jadenia: So ist es auch. Wie gesagt, ich habe in der Zeit nach der Show weiter zugenommen. Und zwar absichtlich.

TP: Ein sehr ungewöhnlicher Entschluss…

Jadenia: Heute schon, morgen vielleicht nicht mehr.

TP: Wie meinst du das?

Jadenia: Na, es wird doch endlich mal Zeit, dass Schluß mit diesem ewigen Schlankheitswahn ist.

TP: Das klingt, als planst du eine Revolution?

Jadenia: Sowas in der Art. Ich war früher schon mal dick, aber ich habe geglaubt, dass das etwas Schlimmes ist und dann viel abgenommen. Ich habe nämlich nicht immer so ausgesehen, wie ich in der Show aufgetreten bin. Und ich habe geglaubt, wenn ich Erfolg haben will, dann muss ich unbedingt schlank sein. War aber gar nicht so, und das will ich jetzt auch anderen vermitteln.

TP: Eine interessante Einstellung. Wir wünschen dir dabei auf jeden Fall viel Glück. Womit dürfen wir als nächstes von deiner Seite aus rechnen?

Jadenia (grinst schelmisch): In drei Tagen kommt das Video zu meiner ersten Single auf den Markt. Da werden euch die Augen rausfallen. Aber mehr verrate ich nicht.

* * *

Beiträge aus dem offiziellen Jadenia Fan-Forum, 14.10.2007

Habt ihr das Interview in der TP gelesen? Ich finde, die ist voll cool drauf + + + Ja, Respekt. Ich bin sowas von gespannt auf ihr Album, hab’s schon vor drei Wochen vorbestellt + + + Habt ihr das Bild von ihr gesehen? Die hat echt noch mehr zugenommen… + + + Hat sie ja gesagt. + + + Klar haben wir das gesehen, war ja nicht zu übersehen, lol + + + Also ich find’s gut, dass sie so dazu steht + + + Ja, endlich mal eine, die sich nicht runterhungert bis auf die Knochen + + + So neu ist das aber auch nicht, sie spricht es halt nur aus + + + Dafür wurde es aber auch mal Zeit, vielleicht folgen ja ein paar Leute ihrem Beispiel + + + Ich bin mal gespannt auf das Video + + + Du meinst, es werden ihr mache nachmachen? Also zunehmen? + + + Klar, tun Millionen Menschen jeden Tag + + + Aber doch nicht absichtlich! + + + Sie hat’s ja gesagt, noch nicht + + + Ich find’s auf jeden Fall klasse, dass sie überhaupt so locker damit umgeht. Ich hätte mich nicht getraut, sowas in einem Interview zu sagen. + + + Ich sag’ ja, sie ist voll cool drauf. + + +

* * *

Jadenia saß zu Hause auf ihrer Couch und wartete gespannt auf die erste Ausstrahlung ihres Videos. Die letzten Tage waren noch einmal ziemlich stressig gewesen, aber sie hatte mehr als genug Interviews gegeben. Ein paar Leute würden das Video bestimmt sehen. Wenn sie ganz ehrlich war, dann war sie deswegen schon sehr aufgeregt, denn dass sie sich so gefiel, hieß ja noch lange nicht, dass sie auch anderen gefallen würde. Andererseits, genau das Gleiche hatte sie auch vor ihrem letzten Auftritt bei BaS! gedacht. Und auch damals war sie positiv überrascht worden. Das Team von BaS! hatte sie nicht angelogen, die Leute waren tatsächlich begeistert gewesen, als sie an jenem Abend auf die Bühne getreten war und gesungen und getanzt hatte, wie nie zuvor. Erst hatte sie sich etwas gescheut, ihre Kurven so zu präsentieren, aber sie merkte schnell, wie begeistert die Leute waren. Also hatte sie noch eine Schippe drauf gelegt. Dass sie nicht gewonnen hatte, hatte wohl einfach daran gelegen, dass Frank sogar einen noch besseren Auftritt hingelegt hatte, doch das störte Jadenia nicht. Wichtig war gewesen, dass sie so weit gekommen war.

Am Tag danach hatten die Produzenten der Show mit ihr besprochen, wie es weitergehen würde. Die Besprechung war ziemlich langweilig gewesen, bis Sanja Filser sie schließlich zur Seite genommen hatte und mit ihr die Details durchgegangen war. Man muss den Leuten geben, was sie wollen, hatte sie ihr gesagt. Sanja Filser hatte wohl gedacht, sie müsste Jadenia erst überzeugen, aber nach dem Auftritt vom Abend zuvor war das überhaupt nicht nötig. Vor allem aber wollte Jadenia auch aus einem anderen Grund mitmachen. In der Besprechung hatte man ihr nämlich erstmals gesagt, wie die Berichterstattung in Zeitungen, Teenie-Magazinen und dem Fernsehen abgelaufen war. Es hatte sie ziemlich geärgert, dass oft nur ihr Gewicht im Vordergrund zu stehen schien, ihre Leistung war offenbar nicht so wichtig. Aber gut, wenn sie das wollten, dann würde Jadenia ihnen eben genau das geben.

Also fing Jadenia an, in den nächsten Tagen und Wochen noch ein bisschen mehr zu essen. Sie wusste ja, es das auf keinen Fall unbemerkt bleiben würde, immerhin stand sie nach wie vor im Rampenlicht. Und endlich konnte sie den Leuten zeigen, dass es wichtigeres gab, als irgendeinem Wahn hinterher zu laufen. Nein, genau damit würde sie die Leute jetzt konfrontieren. Die Leute sollten sich fragen, was war schlimm daran, nicht ganz schlank zu sein? Jadenia musste ein wenig lächeln, als sie das dachte, denn mit nun mehr 94 Kilogramm ging sie wirklich nicht mehr als "nicht ganz schlank" durch. Aber das war auch egal, sie fühlte sich wohl, und das wollte sie den Leuten zeigen. Wenn sie eines gelernt hatte während der TV Show, dann dass sie selbstbewusst sein durfte. Sie durfte stolz sein auf das, was sie war, und sie durfte sich gern haben. Es würde immer genügend Menschen geben, die sie genau deswegen mochten. Und denen, die sich selbst nicht mochten, würde sie zeigen, dass es dafür keinen Grund gab. Sie hatte früher selbst unter der Last des Schlanksein-Müssens gelitten. Jetzt würde sie allen zeigen, dass das nur unnötiger Ballast war.

Es war so weit, die beiden Moderatoren der Sendung kündigten ihren Videoclip an und Jadenia merkte, wie ihr Herz schneller zu schlagen begann. Dann wurde übergeblendet von den Moderatoren, und ihr Video begann.

Da stand sie, bekleidet nur mit dem seidenen Gewand einer Bauchtänzerin, ließ ihre Hüften Kreisen und präsentierte stolz ihren Bauch. Obwohl sie das Video schon einige Male gesehen hatte, so kam es ihr jetzt doch vollkommen neu vor, da sie nun wusste, dass viele andere Menschen es ebenfalls sahen. Sahen, wie sie aufreizend tanzte, sang und sexy war – trotz, nein: wegen ihrer Kurven.

Das Video dauerte knapp drei Minuten, die viel zu kurz und unendlich lang zugleich waren. Jadenia merkte, wie ihr Tränenflüssigkeit in die Augen lieg, so stolz und glücklich war sie in diesem Moment. Jetzt lag es nur noch an den Leuten, ob sie das annahmen, was sie ihnen heute zum ersten Mal gezeigt hatten und hoffentlich lange Zeit zeigen konnten.

Jadenia lehnte sich zurück und stellte den Ton des Fernsehapparates aus. Zufrieden blickte sie auf das jetzt stumme Programm und aß genüßlich den Rest ihrer Pizza. Schließlich wollte sie in Form bleiben. Gleich wie die Leute auf das Video reagieren würden. Denn so wie sie jetzt war, war sie glücklich, und das würde ihr keiner mehr nehmen.


Amerkung des Autors:

Rubens Ruhm entstand auf Vorschlag einer guten Freundin. Ich habe versucht, ihren Anregungen so gut möglich nachzukommen, von daher ist die Geschichte etwas anders ausgefallen als meine übrigen.

Im Prinzip kann ich nicht viel zur Geschichte erklären, entweder man entdeckt den versteckten Humor, das bisschen Satire und die Kritik, die darin vorkommt. Oder eben nicht, dann hat man sie umsonst gelesen.

Das einzige, was ich anfügen möchte, sind ein paar Gedanken, die mir durch den Kopf gegangen sind, als ich das Ende geschrieben habe. Wie soll eine solche Geschichte überhaupt enden? Erst habe ich mir gedacht, dass ich die Geschichte mit weiteren Berichten aus der manipulativen Teenager-Zeitschrift enden lasse, die das Video hochloben und in den nächsten Ausgaben spezielle Diäten zum Zunehmen oder dergleichen präsentieren. Dass ich etwas dazu schreibe, wie das Album ein Hit wird und alle Leute ganz toll finden, was da vor sich geht. Nur wäre das ziemlich unrealistisch, es würde sicher Menschen geben, die in einer solchen Situation tatsächlich ihrem Stern nacheifern würden (und genau deswegen selbst nicht so stark leuchten würden). Aber die große Mehrheit würde sich entweder gar nicht dafür interessieren, oder es wäre nicht wichtiger als dass man kurz die Einstellung anerkennt – und dann wieder vergisst. Das Gegenteil, nämlich ein kompletter Reinfall der Aktion, war mir aber auch zu einfach. Denn das würde es in Wirklichkeit auch nicht geben, Sendungen dieser Art sind ja darauf ausgerichtet, in jedem Fall zumindest einen kurzzeitigen finanziellen Erfolg zu schaffen. Also gibt’s ein offenes Ende mit einer glücklichen Hauptdarstellering (ist doch immerhin etwas!) und jeder Leser kann selbst entscheiden, ob die Plan aufgeht, Jadenia vielleicht noch dicker wird und tatsächlich die ganze Gesellschaft mitmacht. Oder ob das Gegenteil eintritt. Überhaupt ist die ganze Geschichte sehr darauf ausgelgt, die eigene Fantasie anzuregen, aber das wird hoffentlich jeder gemerkt haben.

An dieser Stelle fällt mir noch etwas ganz anderes ein. Und zwar sind die Deutschen mittlerweile das dickste Volk in Europa, aktuell sind etwa 56% der deutschen Frauen und 75% der deutschen Männer übergewichtig. Damit düften man mittlerweile sogar vor den USA liegen, dem Land – wie in den deutschen Medien so oft suggeriert wird – in dem es nur dicke, verfressene Menschen gibt.

Vielleicht hätte ich daher nicht einmal ein offenes Ende verfassen müssen, womöglich würde sich ein ziemlich großer Teil unserer Gesellschaft von so einer Aktion angesprochen fühlen.

Leave a Reply